Neue Publikationen

         

Das letzte Semester war produktiv und somit dürfen wir uns über die neuen Ausgaben einiger unserer Magazine freuen. Thematisch geht es rund: Während die Port 2014 in den Kreislauf springt und sich in der Wiederholung verliert (»Loop«), setzt Projektil die gesamte Konzentration auf den Inhalt (»content matters«). Mit allem, was dazwischen liegt, beschäftigt sich die vierte Eject-Ausgabe (»Übergang«).

Auch viele andere neue Printsachen gibt es zu entdecken: Zufälliges (»Constant Chance«), Blaues (»Something Blue«), Textiles (»Future Vintage«) und Selbst-Produziertes (»Zines«).

Wir wünschen fröhliches Rumstöbern!

Comments are closed.