PORT 2017

KON, SIS & TENT

Konsistenz, das Bindemittel, das ein Projekt erst schlüssig macht, das Grundkonzept, um das sich alles dreht, die Struktur, die sich aus den einzelnen Komponenten ergibt und durch die eine Arbeit zum Gesamtwerk wird.

 

Verschieden wachsen Konzepte heran, manche beginnen als ein filigranes, ganz durchlässiges Konstrukt und werden mit der Zeit dichter. Einigen liegt ein festes Gerüst zu Grunde und so manche schäumen über in einem Moment der Inspiration, in dem das Vorhaben dann sofort realisiert werden muss.

 

Aus all diesen Umsetzungen vielfältiger Ideen, die uns angereicht wurden, haben wir wiederum versucht, ein neues, konsistentes Ding zu schaffen. Eine sortierte Sammlung, die sich einreiht in die Schar der Vorangegangenen. Eine PORT in drei Teilen.

 

Das PORT-Magazin ist das studentische Magazin der Bauhaus-Universität Weimar. Jährlich zur summæry werden ausgewählte Arbeiten aller Fakultäten sowie deren Entstehungsprozess veröffentlicht.

 

Die Redaktion und Gestaltung des jährlich erscheinenden Magazins liegen komplett in studentischer Hand. Im Sommersemester 2017 wurde das PORT-Magazin von Gabriel Dörner, Lina Gräf und Nora Keilig erarbeitet.

 

+ Inlay: Poster 40,6 x 57,8 cm

92 Seiten
23 x 34 cm
Juli 2017
ISBN 978-3-945301-34-0
Offset + Prägung

5,00 

Vorrätig