PORT 2018

Kontraste

Farbig oder monochrom, Text oder Bild, Punkt oder Pixel, Konzept oder Ästhetik? Beides? Reihenfolge? Was war zuerst da? Bild oder Idee? Die port will Euch mitnehmen zu den Studierenden an den Schreibtisch. 22 Arbeiten, Multiple-Choice-Tests und 14 Texter die nachfragen. Wie arbeitet ihr? Wie entsteht eure Arbeit? Wird an Bildern geforscht und ein Inhalt wächst heran oder generiert ihr, durch ein Konzept bedingt? Zwischen Bild, Text, Idee und Aussage suchen wir »Kontraste« und wählen diese als Thema des Magazins. Bilder ließt man, Texte sieht man, alles kann alles bedeuten. 104 Seiten geteilt in zwei Hefte. Repräsentiert sich die Arbeit zuerst visuell oder durch ihren Konzepttext? Eine extreme Schrift, Glyphen oder Grafik? Vie Sonderfarben aber immer zu zweit!

Das PORT-Magazin ist das studentische Magazin der Bauhaus-Universität Weimar. Jährlich zur summæry werden ausgewählte Arbeiten aller Fakultäten sowie deren Entstehungsprozess veröffentlicht.

Im Sommersemester 2018 wurde das PORT-Magazin von Tamara Knapp & Lena Weber erarbeitet.

+ Inlay: Poster 46,8 x 30,1 cm

104 Seiten
23,5 x 17 cm
Juli 2018
ISBN 978-3-945301-40-1
Offset + Prägung

6,50 

Vorrätig

Über Port

Die Port ist das studentische Magazin der Bauhaus-Universität Weimar und erscheint einmal im Jahr. Präsentiert werden ausgewählte Arbeiten aller Fakultäten. Die Redaktion, Organisation und Gestaltung liegt komplett in studentischer Hand.