21IN5

Jubiläumskatalog der marke.6

Seit März 2008 bietet die Galerie marke.6 dem kreativen Schaffen der Bauhaus-Universität Weimar eine Bühne zur öffentlichen Präsentation und Diskussion. Inzwischen ist sie zu einem permanenten Schaufenster der Universität geworden: Sie zeigt Tendenzen auf, regt Diskurse an und treibt Experimente voran; sie versteht sich als Galerie für das zeitgenössische Bauhaus. In den fünf Jahren ihres Bestehens konnte sie bereits 21 Ausstellungen realisieren und über 350 KünstlerInnen vorstellen. Ihren fünften Geburtstag hat sie zum Anlass genommen, noch einmal einen Blick zurückzuwerfen und das künstlerische Schaffen der vergangenen Jahre Revue passieren zu lassen.

Der Jubiläumskatalog zeigt auf, wie die Universitätsgalerie ihre Strukturen modelliert und genutzt hat, welches Profil sie über die Jahre herausbildete und wie sie zu ihrem Namen gelangte. Dabei wurden keine Mühen gescheut, das Archiv gründlich zu durchforsten und ferner Akteure aus dem Dunstkreis der marke.6 zu befragen, um die Galerie von allen Seiten zu beleuchten. Die Geschichte der Universitätsgalerie von ihren Anfängen bis heute wird ebenso dokumentiert wie alle in den Galerieräumen veranstalteten Ausstellungsprojekte.

200 Seiten
16,5 x 22,5 cm
Oktober 2013
Offset
ISBN 978-3-86068-492-4

18.60