THNK TNK #2

Issue 2: social entrepreneurship

Design und Gestaltung sind Kredibiliteure auf einem hyperkomplexen Markt zwischen Warenästehtik und gesellschaftlicher Ethik.

Die zweite Ausgabe des THNK TNK magazines stellt in Interviews, Essay, Illustration und Photographie Organisationen, Projekte und Künstler vor die zwischen Kunst, Konsum und Weltökonomie systemische Tendenzen erkennen, rearrangieren und intentional transformieren.

Social Entrepreneurship ist Unternehmertum mit idelogischem Anspruch an Innovation und Kapitalaquise. SvV analysiert #Acceleration und Yves Citton erkennt und benennt die narrative und damit transformierbare Ebene von Gesellschaft. Im Streitgespräch begegnen sich AFD Bundesjugendvorstand und Antifa Mitglied. Diskurs muss Intersubjektiv sein! Kontra Ego.

Mit dem Kauf unterstützen Sie THNK TNK bei der gratis Verteilung an Kulturinstitute und Hochschulen.

122 Seiten
198 × 302 cm
Januar 2016
CMYK + Sonderfarbe, Fadenheftung mit offenem Rücken in Softcover
ISSN 2364-379X

14.00 

Nicht vorrätig